Schon seit langem war es ein Traum von mir, ein eigenes kleines Studio zu betreiben. Als nach der Geburt unserer Tochter 2011 Kind Nummer 2 auf der Wunschliste stand, planten wir diese Traum-Verwirklichung beim Nestbau mit ein. Auf rund 25 Quadratmetern kann ich mich nun fotografisch voll austoben. Die ersten Kunden besuchten mich 2016 und in den folgenden Jahren wurden es immer mehr. Und ich hoffe ich darf euch noch alle kennen lernen... ;)